VDMA2 viewer

Neue VDMA Roadmap Batterieproduktionsmittel 2030 - Update 2020

@shutterstock.com

Um die Herausforderungen der Zukunft in der Batterieproduktion zu meistern, braucht es Mut und Risikobereitschaft. Gemeinsam mit den Mitgliedsfirmen VDMA Batterieproduktion, dem Fraunhofer ISI, dem PEM der RWTH Aachen und der Battery LabFactory Braunschweig wurden die zukünftigen Trends in der Batterieproduktion identifiziert und Lösungsansätze des Maschinen und Anlagenbaus erarbeitet. Jetzt unten kostenlos zum Download!

Sie möchten die neuesten Informationen zum Batterieproduktions-Markt, zu Herausforderungen und Lösungsansätzen in den einzelnen Prozessschritten der Batterieproduktion und noch vieles mehr? Die VDMA Roadmap Batterieproduktionsmittel 2030 wurde 2020 vollständig aktualisiert, überarbeitet und um wichtige Aspekte ergänzt.

Die Roadmap befasst sich mit prozesstechnischen Herausforderungen, die wesentlich zum Fortschritt in der industriellen Fertigung von Li-Ionen-Batterien für den Einsatz in der Elektromobilität und in der stationären Energiespeicherung beitragen. Für 14 Kernbereiche werden notwendige Technologiedurchbrüche identifiziert und der entsprechende Forschungsbedarf sowie perspektivische Lösungsansätze bis 2030 aufgezeigt. Außerdem erhalten Sie neueste Marktinformationen zum Batterieproduktionsmarkt und vieles mehr. Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Downloads