Präsidium des VDMA Feuerwehrtechnik wiedergewählt

Shutterstock

Alle Mitglieder des Präsidiums des VDMA Feuerwehrtechnik wurden einstimmig bestätigt.

In der gestrigen Mitgliederversammlung des VDMA Feuerwehrtechnik im VDMA in Frankfurt wurden die drei Mitglieder des Präsidiums einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Das Präsidium des VDMA Feuerwehrtechnik setzt sich zusammen aus

Vorsitzender
Martin Zaindl, MAN

Stellvertreter
Oliver Callies, Callies Brandbekämpfungssysteme
Michael Kristeller, Rosenbauer.

Alle drei hatten bereits im Vorfeld signalisiert, ihre Ämter bei einer Wiederwahl anzunehmen.

Die Amtszeit der drei Präsidiumsmitglieder beträgt 4 Jahre.

Herr Dr. Scherer gratulierte allen Beteiligten im Namen der Mitglieder zur Wiederwahl.