VDMA Batterieproduktion: Save the Date Jahrestagung 2019 bei Trumpf in Ditzingen

Schliener-Fotolia

Für unsere neunte Jahrestagung VDMA Batterieproduktion (eine Veranstaltung der Maschinebau-Institut GmbH) sind wir am 02. und 03. Dezember bei der Firma TRUMPF in Ditzingen zu Gast.

Längst hat sich unser Event als Branchentreffpunkt etabliert und wir tagen in diesem Jahr unter dem Motto „Batterieproduktion: Wettbewerbsfähig und nachhaltig“.

Am 02. Dezember 2019 starten wir die Jahrestagung am ersten Tag direkt mit einem spannenden Vortragsprogramm und der Keynote des Gastgebers. „Nachhaltigkeit ist Trumpf“, in welcher wir erfahren, welche Chancen der Antrieb im Wandel bieten und wie vielfältig der Laser in der Batteriefertigung eingesetzt werden kann.

Die zweite Keynote des Tages wird Herr Sebastian Wolf, Sr Director EU Operations and Managing Director, Farasis Energy Europe halten. Im Rahmen des Vortrags erhalten Sie Einblicke in das Geschäft des Zellherstellers und den geplanten Bau einer Batteriezellproduktion in Deutschland (siehe Link).

Ab 18:30 Uhr lassen wir den Tag bei einem Networking Dinner im Hotel Pullman Stuttgart Fontana ausklingen.

Am 03. Dezember 2019 geht es dann mit informativen und abwechslungsreichen Vorträgen u.a. zum Thema Künstliche Intelligenz und Batterietechnologie der Zukunft weiter.

Highlight und Abschluss der Tagung wird eine Firmenführung bei TRUMPF sein. Das Unternehmen TRUMPF entwickelt und produziert Laserstrahlquellen und -systeme für den Einsatz in vielfältigsten Industrien. Insbesondere der Automobilbau und damit aktuell das Feld der Batterieproduktion stehen dabei im Fokus.

In den folgenden Hotels in Stuttgart haben wir ein Kontingent reserviert, das über das Stichwort VDMA ab sofort von Ihnen abgerufen werden kann:

  • Hotel Pullmann Stuttgart Fontana: VDMA Kontingent First Come First Serve, 158,00 EUR inkl. Frühstück
  • arcona MO.HOTEL Stuttgart: VDMA Kontingent bis zum 07.10.2019 abrufbar, 130,00 EUR inkl. Frühstück
  • Hotel ibis Styles Stuttgart: VDMA Kontingent bis zum 04.11.2019 abrufbar, 145,00 EUR inkl. Frühstück

Weitere Details zur Tagesordnung, Anmeldung und Anfahrt erhalten Sie in den kommenden Wochen.

Save the Date - wir freuen uns auf Ihr Kommen!